Bergurlaub für Familien im Pitztal

Große Möglichkeiten für unsere kleinen Gäste!


Das Pitztal bietet zahlreiche Aktivitäten für einen Bergurlaub mit der ganzen Familie.

Pitzi's Kinderclub

Spiel, Spaß und Action! Begib dich auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise für Groß und Klein. Im Pitzi‘s Kinderclub steht das „Gemeinsame“ im Vordergrund. Zu Beginn jeder Woche lernen wir uns durch Spiel und Spaß gegenseitig kennen. Damit wirklich jeder seinen Spaß hat, haben wir verschiedene Abenteuer-, Kreativ- und Naturprogramme.


Kostenloses Kinderprogramm
Besitzer des Pitztaler Freizeitpasses nehmen kostenlos am Wochenprogramm (PDF) des Pitzi‘s Kinderclub teil. Zusatzleistungen (Liftkarten, Tennisplätze, usw.) sind im Freizeitpass nicht enthalten.

Einige Highlights aus unserem Wochenprogramm…
Reiten und Bauernhoftag*, Klettern in Pitzi‘s coolem Kletterpark*, Abenteuerwanderungen mit der gesamten Familie, Flying Fox, Der Natur auf der Spur, uvm. *) Spezialprogramm mit geringem Unkostenbeitrag.

Pitzi‘s Kindergarten für Kinder von 0 bis 3 Jahre

Bei vielen Spielen, Malstiften, Bausteinen, Kinderkino… werden Ihre Kinder liebevoll und bestens von unseren Betreuungspersonen betreut. Wir machen die Urlaubstage zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  • Kindergarten: individuelle Betreuung für Kleinkinder 0-3 Jahre: € 30,00 (2 Std.)
  • Anmeldung: 1 Tag vorher, bis 17:00 Uhr, unbedingt erforderlich.
  • Standorte: Jerzens: Alpin Center Hochzeiger - Pitztal
  • Betreuung ohne Freizeitpass im Pitzi`s Kinderclub: Ganztags: € 26,00; Halbtags: € 18,00

Kinderermäßigung - Bambini-Freipass Sommer 2017 bei den Bergbahnen

Hochzeiger

  • Kinder bis Jahrgang 2012 und jünger erhalten Freifahrt
  • Juniortarif: von Jahrgang 2011 bis Jahrgang 2002
  • Familie: Innerhalb einer Familie sind ab 2 zahlenden Kindern alle weiteren Kinder
    kostenlos

 

Pitztaler Gletscher & Rifflsee

  • Freifahrkarten: Kinder Jahrgang 2012 und jünger erhalten einen Freipaß
  • Bambini Pass - Kinder Jahrgang 2008 und jünger fahren gratis, wenn mindestens ein Elternteil dabei ist
  • Kindertarif: Kinder Jahrgang 2002 bis 2011 erhalten den ermäßigten Kindertarif

Tipps für Wanderungen mit Kinderwagen


In Arzl

  • Rund um den Osterstein 
    • Ausgangspunkt: Ortsinformation Arzl, Distanz: 4,5 km, Gehzeit: 1,5 - 2 Stunden
  • Diemersteig
    • Ausgangspunkt: Ortsinformation Arzl, Distanz: 3,2 km, Gehzeit: 45 Minuten
  • Von Arzl nach Imsterau und zurück nach Arzl
    • Ausgangspunkt: Ortsinformation Arzl, Distanz: 8,4 km, Gehzeit: 3 - 3,5 Stunden


In Wald

  • Rundwanderweg Bichl in Wald
    • Ausgangspunkt: Feuerwehrhalle Wald, Distanz: 4,1 km, Gehzeit: 1,5 Stunden
  • Von der Jausenstation Waldeck nach Leins - Krahbichl
    • Ausgangspunkt: Jausenstation Waldeck, Distanz: 3,5 km, Gehzeit: 1 Stunde


In Wenns

  • Rundwanderung Wenns/ Zentrum - Steinhof - Langenau - Wenns
    • Ausgangspunkt: Ortsinformation Wenns, Distanz: 5,5 km, Gehzeit: 2,5 Stunden
  • Matzlewald - Fischteich Jerzens - retour
    • Ausgangspunkt: Matzlewald Säge, Distanz: 7 km, Gehzeit: 2,5 - 3 Stunden
  • Matzlewald - Klausboden - retour
    • Ausgangspunkt: Matzlewald Säge, Distanz: 5 km, Gehzeit: 2 Stunden, teilweise etwas steilere Passagen
  • Audershof zur G'stoanigkapelle - retour
    • Ausgangspunkt: Audershof, Distanz: 5 km, Gehzeit: 2 Stunden
  • Langegerte - Eggmahd - Mühlhoppen - Bichl - Langegerte
    • Ausgangspunkt: Langegerte, Distanz: 3,5 km, Gehzeit: 1,5 Stunden
  • Pitzenhöfe - Leins - retour
    • Ausgangspunkt: Abzweigung vor dem Fußballplatz, Distanz: 5 km, Gehzeit: 2 Stunden


Am Piller

  • Piller Moorweg
    • Ausgangspunkt: Parkplatz beim Einstieg Piller Moor, Distanz: 1,5 Stunden, Gehzeit: 1 - 1,5 Stunden
  • Rundweg Feuerwehrhaus - Richtung Galflunalm - dann rechts abzweigen nach Piller
    • Ausgangspunkt: Feuerwehrhaus Piller, Distanz: 1,5 km, Gehzeit: 1 Stunde
  • Rundweg Landschaftsteich Piller - Fuchsmoos - Fischteich Hairer - Piller - Landschaftsteich Piller
    • Ausgangspunkt: Parkplatz vor dem Landschaftsteich Piller, Distanz: 1,5 km, Gehzeit: 1 - 1,5 Stunden


In Jerzens

  • Wassertalweg (von Kaitanger Richtung Leins)
    • Ausgangspunkt: Kaitanger, Distanz: 2,6 km, Gehzeit: 1 Stunde
  • Vom Feuerwehrhaus Jerzens Richtung Schön - Ritzenried und retour
    • Ausgangspunkt: gegenüber Feuerwehrhaus, Distanz: 8,2 km, Gehzeit: 2,5 Stunden
  • Falsterwies
    • Ausgangspunkt: Oberhalb vom Ort, Distanz: 1,4 km, Gehzeit: 1 Stunde
  • Dorfwanderung durch die Wiesen/ Prozessionsweg
    • Ausgangspunkt: Ortszentrum/ MiniM-Preis, Distanz: 1 km, Gehzeit: 45 Minuten


In St. Leonhard

  • Wasserfallrunde Stillebach
    • Ausgangspunkt: Bio Hotel Stillebach, Distanz: 1 km, Gehzeit: 45 Minuten
  • Rifflsee-Rundwanderweg
    • Ausgangspunkt: Bergstation Rifflsee, Distanz: 3 km, Gehzeit: 1 Stunde
  • Von Mandarfen zur Taschachalm, dann weiter bis zur Materialseilbahn des Taschachhauses und retour
    • Ausgangspunkt: Mandarfen, Distanz: 16 km, Gehzeit: 5 Stunden
  • Von Mandarfen zur Taschachalm und retour
    • Ausgangspunkt: Mandarfen,Distanz: 3 km, Gehzeit: 1 Stunde
  • Von Mittelberg zur Gletscherstube und retour
    • Ausgangspunkt: Mittelberg Bushaltestelle, Distanz: 3 km, Gehzeit: 1 Stunden
  • Talwanderweg von Mittelberg bis Wiese (stückweise)
    • Ausgangspunkt: jeder Ort in St.Leonhard, Distanz: je nach belieben, Gehzeit: je nach belieben

Hits für Kids - Aktivitäten & Abenteuer im Pitztal

  • Rafting
  • Klettern
  • Hochseilgarten XP Abenteuerpark
  • Flying-Fox
  • Fischen
  • Erholungsgebiet Klausboden
  • Wildtier-Erlebnisweg
  • (Indoor) Kinderspielplätze
  • Reiten & Pferdekutschenfahrten
  • Pitz Park
  • ZirbenPark am Hochzeiger
  • Naturparkhaus mit Moorlehrpfad
  • Benni Raich Brücke
  • geführte Wanderungen im Wochenprogramm speziell für Familien
  • Pitzi Schatzsuche am Rifflsee, Hochzeiger und Naturparkhaus
  • Sonnenaufgangsfahrt zum Sechszeiger
  • Kinder auf Forschertour
  • Schwimmen
  • Pitzi's Wochenprogramm (von 3-14 Jahren)
  • Rätselpfad Tiefental Alm
  • Alpenachterbahn Alpine Coaster
  • Besichtigung der Erdpyramiden
  • Besichtigung der Wasserfälle Klockele (nachts beleuchtet) und Stuibenwasserfall
  • Kneippanlage in Stillebach
  • Besichtigung der Sennereien
  • Mountainbiken
  • Gletschertage
  • Wanderstempel sammeln (Wandernadel)
  • Besuch am Bauernhof
  • Bogenschießen
  • Indoorklettern
  • Bouldern