Bike Transalp: Mit dem Fahrrad über die Alpen

Abenteuer Transalp! Die Alpenüberquerung mit dem Mountain-Bike, Rennrad oder Trekking-Bike ist Herausforderung und einmaliges Erlebnis zugleich.


Bike Transalp von Mittenwald, Garmisch oder Oberammergau an den Gardasee: Etappe 2 Imst - Nauders

Die 2. Etappe der Bike Transalp von Imst nach Nauders führt durch die beiden Pitztaler Orte Arzl und Wenns über die Pillerhöhe hinab ins Inntal.

Infos zur Strecke

Mit dem Rennrad & Trekking-Bike:
Der Übergang von Arzl bis zum Gachen Blick kann komplett auf Asphalt erfolgen. Diese Variante ist somit vom Untergrund her einfach, Höhenunterschied leicht bis mittel.

Mit dem Mountainbike:
Mountainbiker haben auch die Möglichkeit, Teile der Strecke auf dem Pitztal Bike Weg zurückzulegen. Der Großteil ist dann auf Asphalt, während die Strecken vom Bahnhof Imst - Pitztal bis zum Gewerbegebiet Arzl und von der Timmler Weggabelung bis nach Wenns auf Schotter- bzw. Waldwegen sind.

Tipps und Sehenswertes auf der Strecke

  • Hervorragender Ausblick auf die Benni Raich Brücke: Bei der Bushaltestelle Timls stehen bleiben und Richtung Imst zurückschauen
  • Naturparkhaus Kaunergrat
  • Brandopferplatz am Gachen Blick an der 2.000 Jahre alten Römerstraße "Via Claudia Augusta"
  • Landschaftsteich Fuchsmoos: Ideal für eine Erfrischung während der Etappe

Unterkünfte & Übernachten Bike Transalp, Etappe 2 Imst - Nauders

Arzl liegt am Talanfang des Pitztals knapp 6 km von Imst entfernt auf 883m Seehöhe. Die Hotels, Gästehäuser und Pensionen nehmen gerne Mountainbiker und Radfahrer während einer Alpenüberquerung auf.

Idealer Übernachtungsort für die Etappe 2:
Genießen Sie die ruhige Atmosphäre des Ortes Arzl und starten Sie am nächsten Morgen entspannt in die 2. Etappe der Transalp: Die rund 200 Höhenmeter von Imst ins Pitztal sind schon geschafft!

Der Arzlerhof bietet beispielsweise ein speziell für Radfahrer & Mountainbiker entwickeltes Angebot

Hier finden Sie Unterkünfte für Ihre Bike Transalp in Arzl