Klettern mit Kindern im Pitztal, Tirol

Erleben Sie das Sportklettern mit der gesamten Familie in der atemberaubenden Bergwelt der Tiroler Alpen


Die Klettergebiete im Pitztal bieten auch für junge Kletterer zahlreiche Möglichkeiten, mit viel Spaß (erste) Felsen und Wände zu erklimmen. Sie und Ihre Kinder können hier das Klettern von Grund auf erlernen oder das in der Kletterhalle Gelernte draußen in der kraftvoll berührenden Natur der Pitztaler Bergwelt sichern und festigen.

Kletterpark Jerzens – Hochzeiger: (Pitzis Tipp!) leicht

Der Kletterpark Jerzens-Hochzeiger ist das ideale Einsteigergebiet für Kinder und gilt als "Vorstufe" für höhere Herausforderungen. Die Übungstouren sind ab dem zweiten bis zum vierten Schwierigkeitsgrad. Mit dem Pitztaler Freizeitpass nehmen Kinder kostenlos am Kletterprogramm teil. Neben zahlreiche Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden befinden sich in dem Kletterpark auch 2 Klettersteige, 1 Flying Fox und 1 Seilbrücke. Das Klettern kostet € 15,00 für Maxis und € 11,00 für Minis.

  • Schwierigkeitsgrad: 3, 4 und 6 - insgesamt 7 Touren
  • Ort: Jerzens im Pitztal, Tirol
  • Kletterkurse: Kinderklettern, Adventure Klettern, Schnupperklettern Fels, Einsteigerkurs, Fortgeschrittenenkurs,  Kletterkurs mit Klettersteigbegehung
  • Anfahrtsbeschreibung:

Der Kletterpark Jerzens-Hochzeiger befindet sich im Mittelstück zwischen der Talstation Hochzeiger Bergbahnen und der Stadler Hütte. Parkmöglichkeiten bieten sich an der Talstation Liss. Es gibt die Möglichkeit über den "Bärensteig" (ca. 40 Min.), oder über den Wirtschaftsweg der Rodelbahn im Winter (ca. 45 Min.) zum Kletterpark aufzusteigen (ca. 200 bis 250 Höhenmeter). Auffahrt mit der Hochzeiger Bergbahnen zur Mittelstation. Von dort gemütlicher Abstieg ca. 20 Min. über einem bequemen Fußweg vorbei an der Tanzalpe und der Stadler Hütte - Hochzeigerhaus zum Kletterpark Jerzens-Hochzeiger.

  • Kontakt:

Alpin Center Hochzeiger-Pitztal, Liss 270, A-6474 Jerzens
Tel. +43(0)5414-86910
info@alpincenter-pitztal.com
www.alpincenter-pitztal.com

Klettergarten Richi´s Wall Stillebach, Kneippanlage inkludiert: leicht

Ein kleines und einfaches Klettergebiet in den Pitztaler Bergen. Die acht Routen sind ideal für einen Halbtagesausflug und Einsteiger in den Klettersport können sich an den kurzen Routen austoben. Anschließend besteht die Möglichkeit beim kleinen Badeteich in Stillebach den restlichen Tag zu verbringen.

  • Schwierigkeitsgrad: 3, 4, und 6
  • Ort: St. Leonard, Pitztal, Tirol
  • Anfahrtsbeschreibung:

Von der Autobahnausfahrt A12 „Imst – Pitztal“ folgt man dem Straßenverlauf Richtung Pitztaler Gletscher für ungefähr 35 Minuten. Beim Ortsteil Stillebach befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite. Nach Überqueren der Straße erreicht man den Klettergarten nach etwa 10 Minuten.

Klettergarten Gletscherstube Mittelberg mit Gletscherblick: leicht

Für alle Kletterer, die den überwältigenden Gletscherblick genießen wollen, eignet sich der familienfreundliche Klettergarten in Mittelberg nahe dem Pitztaler Gletscher. Die nahegelegene Gletscherstube bietet darüberhinaus lokale Genussschmankerln an.

  • Schwierigkeitsgrad: 3, 4, 5, und 6
  • Ort: St. Leonhard, Pitztal, Tirol
  • Anfahrtsbeschreibung:

Von der Autobahnausfahrt A12 „Imst - Pitztal“ folgt man dem Straßenverlauf Richtung Pitztaler Gletscher für ungefähr 45 Minuten. Vom Parkplatz bei der Talstation der Pitztaler Gletscherbahnen wandert man gemütlich zur Gletscherstube. Von dort aus erreicht man den Sektor 1 in 10 Minuten und den Sektor 2 in 20 Minuten.

Sportkletterführer der Region

Sportklettern, Klettersteige, Eisklettern, Bouldern – Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal. Mit 306 Seiten, vielen Bildern und den aktuellsten Topos (erschienen 2016) gibt es in unserem Shop zum Bestellen