Ski- und Freeride-Schulen & Guides

Die Pitztaler Ski- und Freerideschulen sowie einheimische Guides, staatlich geprüfte Berg- und Skiführer, sorgen für unvergessliche Momente in der grandiosen Pitztaler Bergwelt.


St. Leonhard / Mandarfen

Freerider, Free Tourer und Skitourengeher finden rund um Pitztaler Gletscher & Rifflsee, sowie in Kaunergrat und Geigenkamm ein Gebiet der Superlative - nicht nur dank der Seilbahnen, die Powderhungrige bereits auf 3.440 m Höhe bringen. Die besten Runs, kurze Aufstiege mit massig Abfahrtshöhenmetern oder hochalpine Gipfelziele wie die Wildspitze mit 3.774 m - das Freeride Center und die Skischule Club Alpin St. Leonhard sorgen mit ihren Guides und Bergführern für einmalige Erlebnisse und sicheres Vergnügen am Berg. Freeride Schnupperangebote für Einsteiger runden das Angebot ab, z.B. "Try to Ride" jeden Donnerstag & Freitag ab € 84,- p.P.

Informationen dazu im Bergführerbüro der Skischule St. Leonhard in Mandarfen und online hier

Jerzens 

Mit der Schneesportschule Hochzeiger steht ein kompetenter Partner mit gebietskundigen, einheimischen Guides bereit, der vor allem Anfängern den Genuss des Skitourengehens ermöglicht. Das sanfte Gebiet am Hochzeiger mit seinen sonnigen Westhängen bietet sich dafür perfekt an.

Zum Beispiel die SKITOUR FÜR EINSTEIGER, keine Vorkenntnisse nötig, jeden Mittwoch € 59,- p.P. (inkl. Skitourenausrüstung, ab 3 Personen)

Weitere Off-Piste Guides

Weitere einheimische Alpin-Profis begleiten Sie sicher bei Ihren Abenteuern in den Pitztaler Bergen.