Hochzeiger: das Wintersport-Erlebnis

40 ehrliche Pisten-Kilometer, 9 Bergbahnen, 1.000 Meter Höhenunterschied



Das Wintersportparadies Hochzeiger bietet viele Möglichkeiten für unvergessliche Urlaubstage. Verführerische Pisten, pulvrige Tiefschneehänge sowie eine 6 km lange Rodelbahn und charmante Hütten lassen Winterherzen höher schlagen. Aufgrund der Höhenlage 1.450 bis 2.450m und der neuen Beschneiungsanlage ist ungetrübter Ski- und Snowboardspaß bis ins späte Frühjahr garantiert.

Profitieren Sie zudem von familienfreundlichen Angeboten wie dem Bambini-Freipass für Kinder unter 10 Jahren und vielen Serviceleistungen. Ein breit gefächertes Rahmenprogramm rundet das Angebot der Hochzeiger Bergbahnen ab: Rodeln bei Tag und Nacht, Ski-Demonstrationen der Skischule Hochzeiger mit Musik und Show sowie Après Ski lassen das Hochzeiger Skigebiet zum Wintersporterlebnis werden.

Betriebszeiten Hochzeiger - Winter 2015/ 2016

Täglich von 04.12.2015 bis 10.04.2016

Geöffnet von 08:45 Uhr bis 16:00 Uhr
(Gondelbahn bis 16:30 Uhr)

Skischule Hochzeiger

Wenn Sie Unterstützung bei Ihren ersten Versuchen auf Skiern, Snowboard, Schneeschuhen uvm. benötigen, dann empfehlen wir Ihnen die Skischule Hochzeiger.

Mehr Infos


Der Zirbenweg - eine neue Winterwanderrunde

Für alle Winterwanderer und Fußgänger gibt es ein neues Angebot bei der Hochzeiger Mittelstation:

Startpunkt für diese Winterwanderung ist das Zeigerrestaurant bei der Hochzeiger Mittelstation. Die neue ca. 700 m lange Winterwanderroute verläuft in Richtung Zollberg durch den Zirbenwald und endet wieder bei der Mittelstation - Zeigerrestaurant.

Eine Berg- & Talfahrt mit der Gondelbahn kostet für Fußgänger (ohne Wintersportausrüstung) € 14,- für Erwachsene und € 8,- für Kinder.