zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Gschwandtbach & Pfitschebachwasserfall

Mandarfen 62
6481
St. Leonhard im Pitztal
+43(0)5414/86999

Gschwandtbach & Pfitschebachwasserfall

Der Gschwandtbach mit seinen gesamt 3,5 km Länge zählt zu den Gewässern der vergletscherten Zentralalpen. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf über 10 km² und liegt im Gebiet rund um die 3.000er Dristkogel, Gsallkopf und Rofelewand.


Aussichtsplattform Pfitschebachwasserfall
Die Aussichtsplattform beim Pfitschebachwasserfall, auch als „Kanzel“ bezeichnet, wurde im Sommer 2013 durch den Tourismusverband Pitztal errichtet. Der Pfitschebach hat seinen Ursprung unterhalb der 3.353 m hohen Rofelewand bzw. dem 3.278 m hohen Gsallkopf und verläuft neben der Tiefentalam, wo er noch als Gschwandt Bach bezeichnet wird.
 
Die Wanderung zur Aussichtsplattform beginnt auf der anderen Straßenseite und dauert nur ca. 15  – 20 Minuten. Idealerweise trägt man gutes Schuhwerk da es sich um einen Waldsteig handelt.

Empfehlungen

Ausgangspunkt 
Bushaltestelle beim Gasthaus Sonne Liesele (1341m)
Endpunkt 
Bushaltestelle beim Gasthaus Sonne Liesele (1340m)
Dieser Rundwanderweg führt ab der Bushaltestelle beim Gasthaus Sonne Liesele der Beschilderung „Wasserfall“ folgend in Richtung Tiefentalalm. Nach einigen Metern auf einem Wirtschaftsweg zweigt links ein Steig in Richtung Tiefentalalm ab. Diesen Steig immer geradeaus folgend erreicht man nach ca. 15 Minuten die Plattform. Retour auf diesen Steig geht es bis zur Abzweigung in Richtung Tiefentalalm. Diesen etwas steileren Steig folgend bis man den Forstweg bis zur Neubergalm erreicht. Retour über den Forstweg in Richtung Enger/Bichl und auf dem Talwanderweg bis zum Ausgangspunkt.
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

15 - 85cm

Information

11 Lifte offen

Information

16 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden