zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

St. Leonhard

St. Leonhard im Pitztal

Die Nähe zu Tirols höchstem Gletscher spüren - Bergjuwel zwischen 1.182 bis 1.783 m

St. Leonhard mit ca. 1.500 Einwohnern und 223,4 km² Gemeindefläche, liegt im hinteren Pitztal, auf dessen schmaler Talsohle sich Weiler und Dörfer auf einer Länge von etwa 25 km verstreuen.

Die Weiler (= Ortsteile) von St. Leonhard im Pitztal sind: Wiese (1.182 m), Schußlehn (1.203 m), Außerlehn (1.372 m), Oberlehn (1.451 m), Egg (1.334 m), Zaunhof (1.265 m), Grüble (1.300 m), Enzenstall (1.284 m), Burg (1.255 m), Rehwald (1.400 m), Mossbrücke (1.240 m), Hairlach (1.274 m), Boden (1.254 m), Scheibrand (1.290 m), Unterrain (1.300 m), Bichl (1.326 m), Außerwald (1.330 m), Enger (1.317 m), Ronach (1.336 m), Innerwald (1.332 m), Eggenstall (1.366 m), Santle, Gschwandt (1.364 m), Biedere (1.398 m), Piösmes (1.400 m), Bödele (1.400 m), Stillebach (1.416 m), Weixmannstall (1.450 m), Neurur (1.500 m), Trenkwald (1.530 m), Köfels (1.541 m), Weißwald (1.560 m), Plangeross (1.615 m), Tieflehn (1.662 m), Mandarfen (1.680 m) und Mittelberg (1.735 m).

    Sitebuilder: 
    Mandarfen im Pitztal
    Mandarfen im Pitztal
    Mittelberg im Pitztal
    Mittelberg im Pitztal
    Plangeroß im Pitztal
    Plangeroß im Pitztal
    Zaunhof im Pitztal
    Zaunhof im Pitztal
    Piösmes Winteransicht
    Piösmes Winteransicht
    Piösmes im Winter
    Piösmes im Winter
    Plangeroß mit Loipe Winter
    Plangeroß mit Loipe Winter
    Plangeroß bei Nacht
    Plangeroß bei Nacht

    Must Sees in St. Leonhard im Pitztal

    Im Sommer stellt St. Leonhard im Pitztal für Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber ein einzigartiges Erlebnis dar. Zu den Highlights zählen unter anderem die Pitztaler Wasserwelt mit der Kneippanlage, der Skulpturenweg, die Almsennerei auf der Taschach Alm, die familienfreundliche Rifflseerundwanderung und der Boulder-Kletterstadl in Stillebach. Alpine Klettergärten, endlose Wanderwege, etliche Bergseen, Wasserfälle mit Aussichtsplattformen und kulinarische Köstlichkeiten warten auf Sie in der idyllischen Bergwelt.

    Das hintere Pitztal genießt bei Alpinisten einen ausgezeichneten Ruf. Atemberaubende Ausblicke auf die vergletscherten Eisriesen des Alpenhauptkamms eröffnen sich auf der Aussichtsplattform am Café 3.440. Ein Ausflug der Superlative zum Dach Tirols: mit der Wildspitzbahn, der höchsten Seilbahn Österreichs, gelangt man bequem zum 3.440 m hoch gelegenen Café, natürlich auch dem höchsten von ganz Österreich. Genießer erfreuen sich auf der freischwebenden Panoramaterrasse an duftendem Kaffee und feinen Kuchenspezialitäten aus der hauseigenen Konditorei, während in Sichtweite Gipfelstürmer zur Wildspitze aufbrechen - mit 3774 m der höchste Berg Tirols.

    Skifahrer, Snowboarder, Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber, sie alle finden in St. Leonhard im Pitztal, ihr ganz einzigartiges Erlebnis. Im Winter erwarten Sie beste Pistenverhältnisse  mit Schneesicherheit bis ins Frühjahr, über 60 Loipenkilometer, Winterwanderwege und zahlreiche Eisfälle. Der Pitztaler Gletscher und das Rifflsee Ski- und Wandergebiet bieten dem sportlich Aktivem alle Möglichkeiten und Österreichs höchste Seilbahn bringt die staunenden Gäste bis auf 3.440 m Seehöhe und einem Panorama näher, das im ganzen Alpenraum seinesgleichen sucht. Hervorragend präparierte Pisten, Funparks, Halfpipes und Schneesicherheit ab September bis ins späte Frühjahr für Skifahrer, Carver und Snowboarder locken! Zahlreiche Après Ski Bars und urige Lokale bieten auch nach dem Skilaufen Abwechlsung bei bester Laune!

    Cafe 3.440 m
    Cafe 3.440 m
    Rifflseerundwanderung
    Rifflseerundwanderung
    Sennerei Taschach Alm
    Sennerei Taschach Alm
    Pitztaler Wasserfall mit Aussichtsplattform
    Pitztaler Wasserfall mit Aussichtsplattform
    Skulpturenweg Mandarfen
    Skulpturenweg Mandarfen
    Kneippanlage Pitztal
    Kneippanlage Pitztal
    Kletterpark Pitztaler Gletscher
    Kletterpark Pitztaler Gletscher
    Bergsee im Pitztal
    Bergsee im Pitztal

    Tourismusverband Pitztal in St. Leonhard

    Ortsinformationsstelle St. Leonhard
    Ihre Ansprechperson in der Ortsinfo Mandarfen: Nadine Möderle
    6481 St. Leonhard im Pitztal, Österreich
    Tel. +43 (0) 5414 86 999 30
    Fax +43(0) 5414 86 999 88
    mandarfen@pitztal.com

    Bitte klicken um die Karte zu verschieben
    zum Seitenanfang