zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Bouldern & Klettern

Bouldern und Sportklettern im Pitztal

Jede Menge Möglichkeiten in der Vertikalen

Das Pitztal hat, neben den alpinen Kletterpassagen auf den umliegenden Berggipfeln im Bereich des Sportkletterns einige Kletterrouten, Klettersteige und Boulderprobleme zu bieten. Die Ferienregion Pitztal ist eines der Gründungsmitglieder von Climbers Paradise.

Das Pitztal in Tirol eignet sich vor allem für Einsteiger in den Klettersport oder Sportler, die aus der Kletterhalle an den Felsen wollen. Die Pitztaler Berge sind dafür ideal und bieten neben einer sehr guten Einstiegsmöglichkeit in diesen Sport auch ein unvergessliches Panorama der Tiroler Alpen. Der Großteil der Routen und Klettergärten befindet sich im unteren Schwierigkeitsgrad und diese sind leicht erreichbar.  Zudem hat das Bouldern, mit dem im Jahr 2016 eröffneten Bouldergebiet „Mandlers Boden“ einen hohen Stellenwert bekommen.

Bouldern im Pitztal. Dieses Bouldergebiet bietet über 100 Boulderprobleme an und die Umgebung lädt besonders Familien zum Verweilen im Wald ein.

Sportklettern im Pitztal. Vor allem für Familien und Einsteiger in den Klettersport bietet das Pitztal einige Kletterrouten an. Natürlich findet auch der erfahrene Kletterer seine persönliche Herausforderung am Dach Tirols. Leicht erreichbar, gut abgesicherte Routen und ein tolles Panorama erwartet den Kletterer.

Klettersteigen im Pitztal. Die Routen der Klettersteige sind sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Bergsportler geeignet. Die Besonderheit der beiden Kletteranlagen in Arzl und Mittelberg ist, dass es zumindest zwei Varianten pro Klettersteig zu erklettern gibt.

Alle Sportkletterrouten, Klettersteige und Boulder finden Sie im Kletterführer, der unter anderem auch in unserem Pitztal-Shop bestellt werden kann.

Für Schlechtwetter besteht die Möglichkeit in den Kletterstadl Stillebach im Pitztal oder in die Kletterhalle in Imst  auszuweichen.

Die Bergführervereinigung Pitztal unterstützt alle Kletterer mit ihrem Fachwissen – egal ob im Klettersteig, beim Sportklettern oder Boulder.

Das Pitztal ist ein aktives Mitglied bei Climbers Paradise. Diese Vereinigung hat sich zum Ziel gesetzt, Qualitätsstandards in den Klettergärten einzuführen und zu überprüfen. Das Pitztal erfüllt im Rahmen dieser Kooperation die Kriterien für drei Familienklettergebiete.

zum Seitenanfang