zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Dynafit Skitourenpark am Pitztaler Gletscher

Ausgangspunkt
Gletscherrestaurant
Endpunkt
Am Pitztaler Gletscher entsteht der erste Skitourenpark im gesicherten Skiraum. Egal ob Einsteiger oder ambitionierter Skitourengeher - im Dynafit Skitourenpark am Pitztaler Gletscher  können Sie auf verschiedenen Routen vom Herbst bis in das späte Frühjahr Skitouren in verschiedenen Längen und mit unterschiedlichen Höhenmetern erleben. Die Aufstiegsspuren sind so angelegt, dass es keine Berührungspunkte mit den abfahrenden Skiläufern gibt.

• Aufstiegsspuren in drei Schwierigkeitsgraden (blau, rot, schwarz)
• Verschiedene Streckenlängen und Höhenprofile
• ausschließlich im gesicherten Skiraum
• von Mitte September bis Ende April
• Für Einsteiger und ambitionierte Sportler und Skitouren-Athleten
• Einsteigerkurse in Zusammenarbeit mit der Skischule Pitztal und der Bergführervereinigung Pitztal
• DYNAFIT Testmaterial ist im Skiverleih Intersport Huter direkt am Pitztaler Gletscher erhältlich

Nachtloipe Stillebach

Ausgangspunkt
Weiler Stillebach (1410m)
Endpunkt
Weiler Stillebach (1412m)

Höhenloipe am Pitztaler Gletscher im Herbst

Ausgangspunkt
(2731m)
Endpunkt
(2730m)
Die Höhenloipe ermöglicht bereits jetzt im Herbst schon einen Kilometer Langlauf Spaß in klassisch und skating.

Boden-Runde

Ausgangspunkt
Weiler Boden (1276m)
Endpunkt
Weiler Boden (1281m)
Die kurze Runde eignet sich perfekt für ein kurzes Training oder für eine extra Schleife von der Talloipe aus kommend.

Kapellen-Runde

Ausgangspunkt
Weiler Stillebach (1410m)
Endpunkt
Weiler Stillebach (1410m)

Galtwiesenloipe

Ausgangspunkt
Parkplatz Galtwiesen (1197m)
Endpunkt
Parkplatz Galtwiesen (1199m)

Wasserfall-Runde

Ausgangspunkt
Weiler Scheibe (1387m)
Endpunkt
Weiler Scheibe (1386m)
Die Wasserfall-Runde schlängelt sich einmal rechts, einmal links der Pitze bis nach Stillebach und über die Talloipe zurück nach Scheibe. Auf dem Weg überwältigt der traumhafte Blick auf den gefrorenen Klockelefall, der besonders unter den Eiskletterern beliebt ist.

Stillebach-Runde

Ausgangspunkt
Weiler Scheibe (1384m)
Endpunkt
Weiler Scheibe (1385m)
Ebenso spektakulär wie die Wasserfall-Runde verläuft diese Runde bis nach Stillebach. Kurz darauf überquert man die Bundesstraße, um eine extra Schleife anhängen zu können. Über die Talloipe führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt in Scheibe.

Scheibrand-Runde

Ausgangspunkt
Weiler Boden (1273m)
Endpunkt
Weiler Boden (1273m)

Vom Startpunkt Boden aus verläuft die Runde über die Boden-Runde und dann ähnlich einer 8-er Schleife um den Ortsteil Scheibrand herum. Dadurch, dass die Bundesstraße überquert wird, ist mit einer kurzen Tragepassage zu rechnen.

Talschluss-Schleife

Ausgangspunkt
Weiler Mandarfen (1675m)
Endpunkt
Weiler Mandarfen (1674m)

Wie der Name schon sagt verläuft die Talschluß-Schleife von Mandarfen aus bis zum Ende des Tals nach Mittelberg. Nach dem Start verläuft die Strecke erst auf der Talloipe bis Mittelberg und dann über eine Schleife zurück Richtung Ausgangspunkt.

zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

15 - 85cm

Information

12 Lifte offen

Information

22 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden