zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Wanderung von Falsterwies nach Gischlewies

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Jerzens Hotel Jerzner Hof (1180m)
Endpunkt
Bushaltestelle Jerzens Hotel Jerzner Hof (1180m)
Sie starten von der Bushaltestelle Hotel Jerzner Hof bergauf zum Weiler Falsterwies. Von dort wandern Sie weiter auf einem breiten Waldweg zum Weiler Gischlewies. Über denselben Weg gelangen Sie zum Ausgangspunkt zurück. Nur wenige Minuten vom Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten (Pitzloch, Restaurant Zirm und Hotel zum Lammwirt).

Rundwanderweg Piller

Ausgangspunkt
Haltestelle Piller Musikpavillon oder Parkplatz Piller Zentrum (1345m)
Endpunkt
Haltestelle Piller Musikpavillon oder Parkplatz Piller Zentrum (1348m)
Ab der Bushaltestelle Piller Musikpavillon bzw. Parkplatz Piller Zentrum führt diese Wanderung anfangs ident zum Rundwanderweg Beckenhof, zweigt allerdings nach kurzer Zeit links ab. Es folgend ca. 500 Meter mit einer etwas anspruchsvolleren Steigung und nach einem weiteren Kilometer besteht die Möglichkeit einen Abstecher von 400 Meter zum bewirtschafteten „Fischteich Piller“ zu machen. Zum Ausgangspunkt gelangt man über denselben Weg und hat somit eine Länge von 3,5 Km und einen Höhenunterschied von ca. 150 Meter zurückgelegt.
 

Wassertalweg (Winter)

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Jerzens Kaitanger (1433m)
Endpunkt
Bushaltestelle Jerzens Kaitanger (1434m)
Vom Ausgangspunkt führt ein schöner Winterwanderweg, unterhalb der Rodelbahn, mit einer Länge von 2 km Richtung Norden. Über den selben Weg gelangen Sie zurück zum Ausgangspunkt. 

Fischteich - Schön - Jerzens

Ausgangspunkt
Fischteich Jerzens (965m)
Endpunkt
Fischteich Jerzens (965m)
Ausganspunkt ist der Fischteich Jerzens, von dort dem Weg Richtung Kienberg bis zur Brücke folgen. Bei der Brücke zweigt der Winterwanderweg nach Schönlarch ab und führt über den Ortsteil Schön (ACHTUNG Querung der Landesstraße) auf dem Forstweg bis nach Jerzens (Bushaltestelle Feuerwehrhaus). Hier hat man die Möglichkeit den öffentlichen Linienbus (Info zu den Fahrzeiten im Tourismusbüro) bis zum Fischteich zu benützen oder man gelangt auch über den Niederhof wieder retour bis zum Fischteich (plus 30 Minuten).
Gehzeit: 1 h bis zur Haltestelle Feuerwehrhaus
Gehzeit: 1 1/5 Stunden – Rundtour ab/bis Fischteich

Fischteich - Ritzenried

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Jerzens Fischteich (964m)
Endpunkt
Bushaltestelle Jerzens Fischteich (957m)
Ausganspunkt ist der Fischteich Jerzens, von dort folgen Sie dem Weg Richtung Kienberg bis zur Brücke. Bei der Brücke zweigen Sie auf einen Winterwanderweg nach Schönlarch ab. Dieser Weg führt Sie über den Ortsteil Schön (ACHTUNG Querung der Landesstraße) auf dem Talwanderweg weiter bis Ritzenried. Hier hat man die Möglichkeit den öffentlichen Linienbus bis zum Fischteich zu benützen oder man geht dieselbe Strecke wieder retour. Gehzeit: ca. 3:00 Std. (1:30 Std. eine Strecke) Einkehrmöglichkeit bietet der Fischteich Jerzens am Ausgangspunkt.

Feuerwehrhaus - Ritzenried (Winter)

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Jerzens Feuerwehrhaus (1098m)
Endpunkt
Bushaltestelle Jerzens Feuerwehrhaus (1097m)
Ausgangspunkt ist gegenüber vom Feuerwehrhaus, rechts vom Mühlbach. Am Anfang des Weges gibt es einen leichten Anstieg, sonst nur geringe Steigungen. Bei der ersten Weggabelung folgen Sie den Weg auf rechter Seite bis zum Weiler Schön und weiter nach Ritzenried. Über denselben Weg gehts zurück zum Ausgangspunkt oder Sie benützen den Regiobus Pitztal. Nur wenige Minuten vom Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten (Pitzloch, Restaurant Zirm und Hotel zum Lammwirt).

Hüttenwanderung Stalderhütte/Hochzeiger Haus (Winter)

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Jerzens Kaitanger (1433m)
Endpunkt
Bushaltestelle Jerzens Kaitanger (1434m)
Gestartet wird die Wanderung von der Bushaltestelle Jerzens Kaitanger. Folgen Sie der Beschilderung durch den Wald bis Sie bei der Stalderhütte oder dem noch 5 Minuten entfernten Hochzeigerhaus ankommen. Gestärkt wandern Sie über denselben Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Route - Gogles Alm

Ausgangspunkt
Parkplatz Richtung Fließ (1503m)
Endpunkt
Parkplatz Richtung Fließ (1503m)
Ausganspunkt: Parkplatz Richtung Fließ.
Überqueren Sie die Straße und wandern Sie mit Ihren Schneeschuhen über einem verschneiten Waldsteig, sowie später über winterhafte Almwiesen zur Gogles Alm, welche Sie auf der Rückseite erreichen. Von dort noch ein paar weinige Meter weiter zum Haupteingang mit einer herrlicher Sonnenterrasse. Genießen Sie auf 2017 m die köstlichen Speisen aus eigener Produktion mit atemberaubenden Blick auf die Winterlandschaft.
 
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

0 Lifte offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden