zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Stalderhütte - Hochzeigerhaus 6006

Ausgangspunkt
Ortsteil Schwaig (1327m)
Endpunkt
Hochzeigerhaus (1829m)
Beim Weiler Schwaig zweigt diese Route von der Route 609 ab und führt über den Innerwald auf einem breiten Forstweg bis zur Stalderhütte bzw. auf einem kurzen Stichweg bis zum Hochzeigerhaus. Kurz nach der Stalderhütte mündet diese Route wiederum in die Route 605 ein und bildet somit eine sehr schöne und abwechslungsreiche Roundtour.

Kalbenalm - Sechszeiger 6020

Ausgangspunkt
Parkplatz Liss/Hochzeiger Bergbahnen (1456m)
Endpunkt
Sechszeiger (2382m)
Die Tour startet beim Parkplatz der Hochzeiger Bergbahnen. Von dort geht es entlang des Fahrweges nach Kaitanger. Ab dem Forstweg werden die Höhenmeter gesammelt. Zuerst folgt man der Beschilderung MTB Weg 609 bis man zu einer Abzweigung Richtung Kalbenalm/Sechszeiger gelangt. Bei dieser Weggabelung nehmen Sie den linken Forstweg. Anfänglich etwas flach gelangt man nach ca. 3 km auf die romantisch an der Waldgrenze gelegene Kalbenalm, welche zu einer Rast und zu einer Stärkung einladet. Ab dort geht es nun 1,5 km recht steil bis zum Speicherteich an der Bergstation der Panoramabahn und anschließend flach weiter bis zum Gipfelkreuz des Sechszeigers auf 2.392 m. Retour gelangt man auf demselben Weg.
 

Tanzalm Weg 609

Ausgangspunkt
Jerzens/Kienbergbrücke (970m)
Endpunkt
Mittelstation Hochzeiger Bergbahnen (2011m)
Streckenbeschreibung:
Von der Abzweigung der Pitztal Bike Route (Parkplatz bei der Kienbergbrücke) führt die Strecke vorerst über einen Schotterweg bis ins Dorfzentrum von Jerzens. Anschließend auf einer asphaltierten Straße bis zur Abzweigung Breitwies. Dort Richtung Schwaig dem steilen Straßenverlauf bis nach Kaitanger folgen - dann geht der Spaß erst so richtig los.

Eine kehrenreiche, nicht sehr steile Schotterstraße führt vorbei an der Stalderhütte, dem Hochzeigerhaus bis zur Jerzner Alm und noch wenige Höhenmeter weiter bis zur Mittelstation der Hochzeiger Bergbahnen.

Es besteht auch die Möglichkeit die Gondelbahn als Beförderungsmittel zu benutzen und die MTB-Route von der Mittelstation als Downhillstrecke zu bewältigen. Bitte achten Sie aber auf die recht zahlreichen Fußgänger und auch auf die PKW`s, welche berechtigt sind die Strecke zu befahren.
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

Schneehöhen

Information

0 Lifte offen

Information

0 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden