zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Rundwanderung Arzler Alm - Kreuzjoch - Tiefentalalm

Ausgangspunkt
Scheibe/Piösmes (1387m)
Endpunkt
Scheibe/Piösmes (1398m)
Vom Ausgangspunkt geht es über einem Steig hinauf zur Arzler Alm. Von dort links dem Steig Richtung Rappenkopf bis zur Abzweigung Kreuzjoch folgen. Vorbei an der Jagdhütte geht es zum Kreuzjoch. Der Abstieg erfolgt über die Tiefentalalm und weiter über den Wirtschaftsweg zum Ausgangspunkt zurück.

Venet Alm Runde

Ausgangspunkt
Fischteich Piller (1406m)
Endpunkt
Fischteich Piller (1406m)
Am Parkplatz beim Fischteich Piller startend führt der Trail zu Beginn auf einem Forstweg, der Beschilderung in Richtung Larcher Alm bzw. Venetalm folgen. Von dort auf einem wunderschönen Steig bis zur Larcher Alm und weiter der Beschilderung Piller folgen. Auf einem Forstweg angelangt diesem folgen und nach etwa 1 km in Richtung Ausgangspunkt Fischteich Piller abzweigen.

Venetalmweg 640

Ausgangspunkt
Wenns/Hotel Alpina Resort (1003m)
Endpunkt
Venetalm (1903m)
Streckenbeschreibung:
Start ab dem öffentlichen Parkplatz in Wenns, gegenüber dem Hotel Alpina Resort. Die ersten Meter folgt man der Pitztal Bike Route bis zur Abzweigung Richtung Ortsteil Farmie.

Weiter auf der asphaltierten Straße bis Larchach, von wo aus man auf einem Schotterweg bis kurz unter die Weideflächen der Venetalm gelangt. Ab dort auf einem recht ruppigen Untergrund bis zur Venetalm, wo man sich eine gemütliche Rast verdient hat.

Genießen Sie den wunderschönen Rundblick auf Jerzens und ins Inntal. Je nach Lust und Laune fährt man auf der gleichen Route retour nach Wenns. Oder man folgt dem beschilderten Weg Richtung Imsterberg und plant die Strecke als Tagestour über den Inntalradweg und die Pitztal Bike Route bis nach Wenns.

Wanderung zum Mittelberglesee 2450 m

Ausgangspunkt
Trenkwald (1500m)
Endpunkt
Trenkwald (1497m)
Bei Trenkwald die Pitze queren, dann geht es rechts Richtung Wasserfall. Weiter wandert man links aufwärts auf sehr steilem Waldsteig zur aufgelassenen Neururer Alm. Dieser Weg führt in Richtung Verpeiljoch weiter. Links zweigt der Steig ins Loabachtal ab. Über die Hänge des Weißen Kogels geht es weiter hinab zum Loabach. An der anderen Bachseite links haltend führt der Weg hinauf zum Mittelberglesee, der einsam am Fuße der Parstleswand liegt und ein stiller Ruheort inmitten der Gebirgskulisse ist. Zurück geht es über denselben Weg.

Wanderung zur Braunschweiger Hütte

Ausgangspunkt
Mittelberg (1732m)
Endpunkt
Mittelberg (1731m)
Von der Haltestelle Mittelberg Wendestelle über den Wirtschaftsweg, an der Gletscherstube vorbei, bis zum Beginn des Steiges. Dort immer nach der Beschilderung Braunschweigerhütte halten. Oben wartet die urige Braunschweigerhütte, mit einem herrlichen Panorama auf die umliegende Berg- und Talwelt. Der Rückweg verläuft über denselben Weg, oder über den Jägersteig.

Tanzalm Weg 609

Ausgangspunkt
Jerzens/Kienbergbrücke (970m)
Endpunkt
Mittelstation Hochzeiger Bergbahnen (2011m)
Streckenbeschreibung:
Von der Abzweigung der Pitztal Bike Route (Parkplatz bei der Kienbergbrücke) führt die Strecke vorerst über einen Schotterweg bis ins Dorfzentrum von Jerzens. Anschließend auf einer asphaltierten Straße bis zur Abzweigung Breitwies. Dort Richtung Schwaig dem steilen Straßenverlauf bis nach Kaitanger folgen - dann geht der Spaß erst so richtig los.

Eine kehrenreiche, nicht sehr steile Schotterstraße führt vorbei an der Stalderhütte, dem Hochzeigerhaus bis zur Jerzner Alm und noch wenige Höhenmeter weiter bis zur Mittelstation der Hochzeiger Bergbahnen.

Es besteht auch die Möglichkeit die Gondelbahn als Beförderungsmittel zu benutzen und die MTB-Route von der Mittelstation als Downhillstrecke zu bewältigen. Bitte achten Sie aber auf die recht zahlreichen Fußgänger und auch auf die PKW`s, welche berechtigt sind die Strecke zu befahren.

E5 Kaunergrat Variante: Verpeilhütte - Kaunergrathütte

Ausgangspunkt
Verpeilhütte (2014m)
Endpunkt
Kaunergrathütte (2819m)
Diese alpine Etappe führt Sie von der Verpeilhütte über das Kühgrübl an den Madatschtürmen vorbei zum Madatschferner, den Sie am südöstlichen Rand folgen. Ab hier wird´s etwas steil und führt seilversichert hinauf zum Aperen Madatsch Joch. Der Abstieg ist klettersteigähnlich versichert und führt Sie nach ca. 4 Stunden über einen Bergrücke zur Kaunergrathütte. Wichtiger Hinweis: Diese Etappe verlangt alpine Erfahrung.
 

Steinbockwanderung (Rüsselsheimer Hütte/Gahwinden)

Ausgangspunkt
Parkplatz zwischen Plangeroß und Weißwald (1598m)
Endpunkt
Parkplatz zwischen Plangeroß und Weißwald (1598m)
Vom Ausgangspunkt geht es auf sehr gutem, aber steilem Steig zur schön gelegenen Rüsselsheimer Hütte. Von der Hütte führt der Weg steil bergauf über Geröll, dann zweigt links ein mäßig steiler Steig ab. Dieser führt direkt zum Aussichtspunkt Gahwinden. Dort erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick zu den Gletschern und talauswärts. Zurück geht es über denselben Weg.

Walder Gipfelkreuz

Ausgangspunkt
Parkplatz Galtwiesen (1196m)
Endpunkt
Parkplatz Galtwiesen (1197m)
Vom Galtwiesen dem Forstweg bis zur Vorderen Wenner Almhütte (ca. 1 h) folgen. Weiter über den Bach zur Hinteren Wenner Almhütte (Vordere bis Hintere Wenner Almhütte ca. 1 h). Von dort führt ein schöner Wandersteig links zur Jägerhütte hinauf und weiter bis zum Walder Gipfelkreuz. Über denselben Weg zurück zum Ausgangspunkt.

 

Piller Runde

Ausgangspunkt
Wenns Gemeindezentrum (1003m)
Endpunkt
Wenns Gemeindezentrum (1004m)
Streckenbeschreibung:
Ab dem Gemeindezentrum von Wenns führt uns diese Tour über den Piller Sattel (1.560 m) in Richtung Fließ.

Von dort über die Landesstraße bis nach Landeck. Durch die Bezirkshauptstadt, auf der Landesstraße weiter nach Zams und an kleineren Dörfern vorbei bis nach Imst.

Ab Imst ist das Pitztal bereits wieder ausgeschildert und wir erreichen den Ausgangspunkt über die markante Pitztal Brücke sowie Arzl, dem ersten Ort im Pitztal.

Dauer: 2-3 Stunden
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

Schneehöhen

Information

0 Lifte offen

Information

0 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden