fbpx Touren & Routen in Tirol │Ferienregion Pitztal
zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Kletterpark Kaunergrat Hütte

Ausgangspunkt
Endpunkt
Der Klettergarten ist von der Kaunergrat Hütte in ca. 3 Minuten erreichbar. Der gut abgesicherte hochalpine Klettergarten umfasst 21 Routen im Schwierigkeitsgrad zwischen 2 und 6c .Sieben Routen können sogar Toprope gesichert werden. Die imposante Kletterwand ist bis zu 70 Meter hoch. Daher empfiehlt es sich zumindest ein 55 m Seil dabei zu haben. Da sich der Klettergarten im hochalpinen Gelände befindet,empfehlen wir das Tragen eines Helmes. Ausrüstung kann in der Kaunergrat Hütte entliehen werden (bitte anmelden). Durch die Wand führt auch ein kurzer Übungsklettersteig mit 80 m Höhe, Schwierigkeitsstufe A,B,C.

Naturrodelbahn Gogles Alm - Fischteich Piller

Ausgangspunkt
(1406m)
Endpunkt
(2014m)
Ideal für Winterwanderer für die der Abstieg etwas schneller erfolgen soll. Es kommen flache Teilstücke vor, bei denen die Rodel gezogen werden muss. Rodeln können beim Fischteich Piller oder bei der Gogles Alm geliehen werden. Die Rückgabe erfolgt beim Fischteich Piller. 

Gratis Rodelverleih bei der Gogles Alm 
 

Naturrodelbahn Gogles Alm

Ausgangspunkt
(1505m)
Endpunkt
(2016m)
Damit für jeden das richtige dabei ist, wird eine eine drei Meter breite Spur mittels Pistenraupe präpariert, welche sich sehr gut zum Rodeln eignet und auch den Abstieg mit den Schiern erleichtern soll. Damit man die Rodel nicht hochtragen muss, kann diese auf der Alm zu den Öffnungszeiten geliehen werden.
Kostenloser Rodelverleih 

2. Etappe von Wenns nach Ried

Ausgangspunkt
(979m)
Endpunkt
(869m)

ETAPPE 2 - Wenns - Ried im Oberinntal / 08. Juli 2021

  • 09:00 Uhr Start der 2. Etappe der SALOMON 4 Trails in Wenns (Trailrunner & Hiker)

1. Etappe von Imst nach Wenns

Ausgangspunkt
(794m)
Endpunkt
(984m)

ETAPPE 1 - Imst - Wenns / 07. Juli 2021

  • 09:00 Uhr Start der SALOMON 4 Trails in Imst (Trailrunner & Hiker)
  • zwischen 11:00-17:00 Uhr Zieleinläufe im Pitz Park, Wenns
  • 19:00 Uhr Abendveranstaltung in Wenns: Siegerehrung 1. Etappe (1.-3. Platz jeder Wertungskategorie, für die Trailrunner), Leadershirts, Bilder & Video der 1. Etappe, Streckenbriefing 2. Etappe)

Test

Ausgangspunkt
(1148m)
Endpunkt
(1956m)

Kletterpark Pitztaler Gletscher - Steinbocksteig

Ausgangspunkt
Endpunkt

Steinbocksteig: Die rechte Steinbock-Rote ist jene für Experten. Die grauen und roten Platten bleiben ohne Tritthilfen ganz Natur. Modern gebaut und den herrlichen Fels und seine Formationen zu einem Genussweg kombiniert, zieht der Steig meist vertikal im Zickzack elegant nach oben. Maximale Schwierigkeit bei D+ auf der Skala von A bis E. (300m Länge)

Kletterpark Pitztaler Gletscher - Murmeltiersteig

Ausgangspunkt
Endpunkt

 

Murmeltiersteig: Die Murmeltier-Variante wird in mehreren Stufen anspruchsvoll und es wird äußerst lohnend über den Granit geklettert. Es finden sich Tritthilfen, wo notwendig, aber es bleibt noch jede Menge Kontakt zum Fels. Diese Route ist für Kinder ab 10 Jahren (eventuell bei zusätzlicher Sicherung) bestens geeignet. Maximale Schwierigkeit bei C auf der Skala von A bis E. (330m Länge)

Kletterpark Pitztaler Gletscher - Gamssteig

Ausgangspunkt
Endpunkt

Gamssteig: Die Gamssteig-Variante rundet das Angebot im „Kletterpark Pitztaler Gletscher“ ab. Mit dem maximalen Schwierigkeitsgrad D- zwischen dem Steinbock und Murmeltiersteig gelegen, ist der Gamssteig eine ideale Vorbereitung für die Expertenroute, welche über die Bilanzierstation gut zu erreichen ist. (350m Länge)

Neue E5 Variante

Ausgangspunkt
(874m)
Endpunkt
(2478m)
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

21 - 200cm

Information

18 Lifte offen

Information

44 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden