zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Langlaufen

Langlaufen in Tirol

Langlaufen in Österreich wird immer beliebter - ihr Urlaubsort Pitztal gehört zu den beliebtesten Plätzen der Region.

Schneesicherheit

Langläufer haben’s nicht immer leicht: Wer ganz sicher sein möchte, dass es genügend Schnee gibt und die Loipen hervorragend präpariert sind, ist im Pitztal an der richtigen Adresse. Bereits die Talloipe, die über 21,7 Kilometer vom Örtchen Wiese bis hinauf ins 1.743 Meter hoch gelegene Mandarfen führt, bietet aufgrund ihrer Höhenlage optimale Bedingungen. Auch in eher warmen Wintern. Egal ob klassisch unterwegs oder im Skating-Stil – das Panorama entlang der Spur, die überwiegend am bizarr-vereisten Bergfluss Pitze entlang führt, ist einfach überwältigend.

Oder wie wär’s mal mit einer Runde auf dem Dach Tirols? Oben am Pitztaler Gletscher auf 2.760 Metern können Langläufer von Herbst bis Frühjahr ein Höhentraining vor atemberaubender Kulisse absolvieren. Im Skigebiet Rifflsee bewegt man sich in der Loipe auf durchschnittlich 2.250 Meter Höhe. Wen wundert’s angesichts dieser Möglichkeiten, dass Mario Stecher, der Doppelolympia- und zehnfache Weltcupsieger der Kombinierer, längst zum Wahl-Pitztaler geworden ist?

Loipenplan

Auf dem Loipenplan finden Sie alle Details zu den 108,5 Kilometer großen Loipennetz im Pitztal.

Langlaufschnupperkurs – zieh deine Spur….

Die Pitztal Skischulen bieten jeden Montag einen Schnupperlanglaufkurs an. Nähere Infos erhalten Sie bei unseren Outdoorprofis.

Langlaufausrüstung

Sie suchen unseren Langlaufausrüster, kein Problem hier geht es zu unseren Shops.

Nur mit dem richtigen Equipment gleitet man problemlos entlang der Klassischen oder Skating Spur der Loipe.

Busfahren für Langläufer

Mit dem Bus nach Mittelberg und dann auf der Talloipe talauswärts gleiten? Nur eine der praktischen Möglichkeiten, die der Postbus im Pitztal bietet. Mit einem gültigen Skipass oder dem Pitztaler Freizeitpass (für nur € 5,-  (Erwachsene; Kinder frei) nutzen Sie während Ihres gesamten Aufenthalts kostenlos das Busnetz im Pitztal bis zum Bahnhof in Imst. Zahlreiche Loipen sind somit umweltfreundlich und praktisch mit dem Postbus zu erreichen. Den Freizeitpass, welcher neben der Busbenutzung auch Vergünstigungen bei zahlreichen Bonuspartnern enthält, erhalten Sie bei Ihrem Vermieter. Langläufer, die die Höhenloipen in den Skigebieten Pitztaler Gletscher und Rifflsee nutzen, dürfen den (Ski)bus zum Zwecke der An- und Abfahrt zur jeweiligen Talstation des Skigebiets in Wintersportbekleidung natürlich kostenlos benutzen.

zum Seitenanfang