zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Selftime Rennstrecke Hochzeiger

Selftime Rennstrecke Hochzeiger

Schnuppern Sie Ski Renntraining im Heimatskigebiet von Skistar Benni Raich

Skifahren wie ein Weltmeister und Olympiasieger?

Die Selftime Rennstrecke Hochzeiger mit integrierter Zeitnehmung empfiehlt sich für ein individuelles Ski Renntraining. Die Dauerrennstrecke befindet sich auf 2.400 Metern unterhalb der Rotmoosbahn Bergstation und ist als Riesentorlauf ausgeflaggt. Die Rennstrecke ist täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr in Betrieb. Das Hochzeiger Pistenteam präpariert den ausgeflaggten Kurs mehrmals täglich, um Ihnen optimale Pistenverhältnisse bieten zu können. Nutzen Sie die Selftime Rennstrecke für ein individuelles Ski Renntraining und zum Perfektionieren Ihrer Skitechnik.

Zwischen dem Start und Ziel sind 20 Tore und 100 Höhenmeter zu bewältigen. Die automatische Zeitnehmung wird mit einem Münzeinwurf im Starthaus aktiviert und im Ziel angezeigt. Die Laufzeit des Kurses beträgt circa 40 Fahrsekunden. Pro Lauf fallen pro Person ein Euro für die Zeitmessung an.

Eine Reservierung der Selftime Rennstrecke Hochzeiger für Skigruppen, Skiclubs, Firmenskirennen und Vereine ist jederzeit möglich. Auf Wunsch wird der Riesentorlaufkurs von Pistenchef Christian Kirchebner für Gruppen individuell angepasst und ausgeflaggt. Es sind auch zwei oder mehrere Durchgänge buchbar. Anfragen und Reservierungen richten Sie bitte an info@hochzeiger.com

Sitebuilder: 
Speedstrecke am Hochzeiger
Messen Sie beim Schuss fahren ihren Top Speed im Hochzeiger Skigebiet

Speedstrecke Hochzeiger

Sie wollten schon immer Ihren persönlichen TOP-Speed wissen?

„Skirennfeeling“ ist auch bei der Hochzeiger Speedstrecke angesagt. Die abgegrenzte und präparierte Speedstrecke befindet sich ebenfalls unterhalb der Rotmoosbahn Bergstation und ist mit einer permanenten Geschwindigkeitsmessung ausgestattet. Ein Blick auf die Zeittafel im Ziel der WISBI-Strecke verrät Ihren persönlichen TOP-Speed beim Schuss fahren. Die Messung der Höchstgeschwindigkeit erfolgt kostenlos.

zum Seitenanfang