zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Larcher Alm (1.814 m)

Unterdorf 9
6473
Wenns
+43 (0) 5414 87214

Larcher Alm (1.814 m)

geschlossen

 

Empfehlungen

Ausgangspunkt 
Taschen (1263m)
Endpunkt 
Taschen (1263m)

Vom Ausgangspunkt entlang der Forststraße  zum Anstieg zur Galflunhütte. Diese Forststraße mündet in einen Steig bei dem der Anstieg zum Teil sehr steil und bei Nässe sehr rutschig ist. Von der Galflunhütte auf dem Wirtschaftsweg zur Larcher Alm, weiter dem Forstweg folgen. Nach einigen Kurven führt der Weg rechts hinunter zur G’stoanig Kapelle. Von dort geht der Fußweg durch die Salzmöser zurück nach Taschen.

Ausgangspunkt 
Parkplatz Audershof (1305m)
Endpunkt 
Parkplatz Audershof (1343m)

Vom Ausgangspunkt geht es auf der mäßig steilen Forststraße zur Larcher Alm und weiter in Richtung Galflun Alm. Kurz vor der Galflun Alm führt ein zum Teil etwas steiler Steig direkt zum Kreuzjoch. Abstieg eventuell vom Kreuzjoch links über das Wannejöchl zur Galflun Alm und von dort wieder demselben Weg zurück nach Audershof folgen.

Ausgangspunkt 
Parkplatz Audershof (1295m)
Endpunkt 
Parkplatz Audershof (1301m)

Vom Parkplatz Audershof zum Weiler Audershof wandern. Und von dort weiter Richtung Amishaufen, wo ein Steig links abzweigt. Dieser Weg führt dann rechts weiter Richtung Gamsstein knapp unterhalb der Venetalm. Hinter der Venetalm führ links ein Steig durch den Larchwald zur Larcher Alm. Von der Larcher Alm folgen Sie den Forstweg hinunter zum Parkplatz Audershof.

Ausgangspunkt 
Parkplatz Piller Zentrum (1355m)
Endpunkt 
Parkplatz Piller Zentrum (1361m)

Vom Ausgangspunkt Richtung Oberpiller wandernd führt der Weg vorbei am Fischteich Piller. Nach einem kleinen Stück auf der Rodelbahn gelangen Sie auf einen Wandersteig Richtung Gogles Alm. Bei der nächsten Abzweigung führt der Steig rechts weiter auf eine Forststraße. Über diese Straße erreichen Sie die Gogles Alm. Weiter, über den Venet-Rundwanderweg erreichen Sie die Galflun Alm. Von dort führt der Forstweg weiter zur Larcher Alm. Kurz vor der Larcher Alm zweigt rechts ein Wandersteig zum Piller ab. Dieser mündet wiederum in einen breiteren Weg und führt zurück zum Piller.

Ausgangspunkt 
Plattenrain (1478m)
Endpunkt 
Plattenrain (1468m)

Ausgangspunkt ist der Ort Plattenrain. Von dort geht’s in Richtung Venetalm (ca. 2 h). Weiter über den Bergrücken des Venets mit einem herrlichen Ausblick ins obere Inntal, Gurgltal, Pitztal sowie in das untere Inntal bis nach Telfs. Nach weiteren ca. 2 Stunden erreichen Sie den Venet von wo aus der Weg in Richtung Goglesalm abzweigt. 



Die drei Almen Goglesalm, Galflunalm und Larcheralm laden jeweils zu einer gemütlichen Rast ein. Auf der Galflun oder auf der Larcheralm kann man auch übernachten. 



Am nächsten Tag geht’s gemütlich weiter in Richtung Audershof (ca. 1 Stunde ab der Larcheralm) und nach weiteren 1 ½ Stunden erreichen Sie den Ausgangspunkt Plattenrainalm.

Ausgangspunkt 
Parkplatz Audershof (1297m)
Endpunkt 
Parkplatz Audershof (1276m)

Vom Parkplatz Audershof gelangt man über einem Forstweg in ca. 1 1/2 Stunden zur Larcher- und in ca. 2 Stunden zur Galflun Alm. Auf einem schönen Steig erreicht man nach einer weiteren Stunde die Gogles Alm. Von dort zweigt ein etwas steilerer Steig in Richtung Venet ab, den man nach ca. 2 Stunden erreicht. Gemütlich weiter über den Bergrücken des Venets mit einem herrlichen Ausblick ins obere Inntal, Gurgltal, Pitztal sowie in das untere Inntal bis nach Telfs gelangt man nach weiteren 2 1/2 Stunden zur Venetalm. Von dort benötigt man noch ca. 1 Stunde zur Puitalm am Plattenrain und weitere 1 1/2 Stunden zum Ausgangspunkt Audershof. Die Almen laden jeweils zu einer gemütlich Rast ein. Je nach Lust und Laune kann man 

auf der Galflun-, der Larcher- ,Venet- oder Puitalm am Plattenrain übernachten.

zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

0 - 85cm

Information

5 Lifte offen

Information

4 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden