zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Kitzgartenschlucht

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Zaunhof Hairlach (1279m)
Endpunkt
Bushaltestelle Zaunhof Wiese (1180m)

Von der Bushaltestelle ausgehend wandern Sie talauswärts bis zur Brücke. Vor der Brücke folgen Sie rechts dem präparierten Winterwanderweg. Dieser führt entlang der Pitze und durch die wildromantische Kitzgartenschlucht bis zum Weiler Wiese. Der Rückweg erfolgt über denselben Weg, oder Sie benutzen bequem den Bus zum Ausgangspunkt zurück. Überbrücken Sie die Wartezeit auf dem Bus bei einem Kaffee im Hotel Gasthof Wiese.

Piller Moorlehrpfad - Rollstuhlfreundliche Variante

Ausgangspunkt
Parkplatz Piller Moor (1526m)
Endpunkt
Parkplatz Piller Moor (1526m)

Winterrruhe: 15.11.2022 - 15.05.2023

Über einen Schotterweg geht es von hier ca. 500 m bis zum Torfhüttenplatz. Hier gabelt sich der Weg. Hält man sich links, kommt man über einen Steg zum Naturdenkmal Piller Moor und zum Moorturm. Rechter Hand führt ein Weg an einer Winterfutterstelle vorbei und mündet in einen Steg, der zum Torfstichbereich führt. Nach ca. 200 m erreicht man eine Plattform, die mit einem sehenswerten Überblick über das "Putzenmoos" aufwartet. Hier wurde bis Anfang der 70er Jahre Torf abgebaut. Der barrierefreie Steg verläuft noch ca. 300 m weiter am Moor entlang. An dieser Stelle müssen Personen mit Mobilitätseinschränkung wieder umkehren.

Plangeroß Runde

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Plangeroß (1618m)
Endpunkt
Bushaltestelle Plangeroß (1612m)
Vom Ausgangspunkt wandern Sie talauswärts dem Gehsteig der L16 bis zum Orts Ende entlang. Anschließend folgen Sie rechts dem präparierten Winterwanderweg bis nach Weißwald. Achtung: Sie müssen einmal die Landesstraße überqueren. Das Sport- & Vitalhotel Seppl bietet die erste Einkehrmöglichkeit entlang der Strecke. Queren Sie links vor dem Sport- & Vitalhotel Seppl die Brücke und wandern Sie wieder Richtung Plangeroß zurück. Nun kommen mehrere Brücken, die Sie zurück zum Ausgangspunkt bringen. Nehmen Sie die dritte und letzte Brücke nach Plangeroß. Anschließend queren Sie die L16 und wandern links zurück nach Plangeroß bis zum Hotel Sonnblick. Die letzten Meter bis zum Ausgangspunkt führen auf dem Gehsteig zurück. In Plangeroß lädt das Restaurant Bergwerk zum Verweilen ein.

Rifflsee Rundwanderweg

Ausgangspunkt
Bergstation der Rifflseebahn (2288m)
Endpunkt
Bergstation der Rifflseebahn (2289m)
Nach der Auffahrt mit der Rifflseebahn folgt man dem Rundwanderweg um den Rifflsee. Dieser ist für Familien (auch mit Kinderwagen) und ältere Leute problemlos begehbar.

Skulpturenweg

Ausgangspunkt
Mandarfen (1675m)
Endpunkt
Mandarfen (1677m)
"Steinbildhauer Symposium"
Rund um den Ort Mandarfen stehen verschiedene Steinskulpturen, die anlässlich der internationalen Steinbildhauer-Symposien im Innerpitztal im Juli 2008, 2010 und 2014 entstanden sind. Ein Anfang einer kul-
turellen Aktion, unter der Leitung des anerkannten Pitztaler Künstlers Kassian Erhart, die in den nächsten Jahren fortgeführt werden soll.

Scheibe - Piösmes Runde

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Piösmes Scheibe (1391m)
Endpunkt
Bushaltestelle Piösmes Scheibe (1392m)
Gestartet wird von der Bushaltestelle Piösmes Scheibe. Von dort wandern Sie talauswärts in Richtung Restaurant zur Einkehr. Anschließend queren Sie links die Brücke und folgen links taleinwärts den präparierten Winterwanderweg bis nach Piösmes und weiter nach Stillebach. Nach der Überquerung der Brücke in Stillebach bietet Ihnen das Restaurant Grünzeug im Biohotel Stillebach die Möglichkeit für einen Einkehrschwung. Gestärkt wandern Sie nun auf der anderen Seite der Pitze zurück nach Piösmes. Am Ende von Piösmes spazieren Sie über die Brücke und wandern das letzte Stück auf demselben Weg zurück zum Ausgangspunkt. In Scheibe bietet Ihnen das Restaurant zur Einkehr eine weitere Einkehrmöglichkeit.

Fischteich Piller Runde

Ausgangspunkt
Parkplatz Fuchsmoos (1358m)
Endpunkt
Parkplatz Fuchsmoos (1356m)
Vom Parkplatz Fuchsmoos wandern Sie ca. 50 m der Pillerstraße Richtung Piller. Anschließend zweigen Sie links nach Fuchsmoos ab und wandern weiter zur Jausenstation Fischteich Piller. Die Jausenstation Fischteich Piller lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Gut gestärkt folgen Sie der Straße nach Oberpiller hinunter. Von dort gehen Sie rechts ca. 500 m an der Pillerstraße bis zum Ausgangspunkt zurück.

Erlebniswanderung Piller Moor

Ausgangspunkt
Parkplatz Piller Moor (1525m)
Endpunkt
Parkplatz Piller Moor (1528m)
Winterruhe von 15.11.2022. - 15.05.2023
Die Wanderung beginnt beim Parkplatz Piller Moor bzw. bei der Haltestellle. Entlang des Rundwanderwegs wird die Entstehung von Mooren, die Moorvegetation und der Torfabbau beschrieben. Vom Moorturm aus hat man 
einen wunderbaren Blick auf das Latschen-Hochmoor. Gerade dieser Bereich übt eine besondere Faszination auf die Besucher des Moorlehrpfades aus - gibt er doch Einblick in die langsame Entstehung dieser faszinierenden und selten gewordenen Lebensräume. Auf sieben Lehrpfadtafeln wird die Entstehung von Mooren, die Moorvegetation und der Torfabbau beschrieben.

Rundwanderweg Fuchsmoos

Ausgangspunkt
Parkplatz Fuchsmoos (1353m)
Endpunkt
Parkplatz Fuchsmoos (1356m)
Ab der Bushaltestelle bzw. dem Parkplatz Fuchsmoos verläuft die Wanderung auf gespurten Wegen vorbei am Piller Landschaftsteich, recht bald durch einen Wald, welcher auf Grund der schattseitigen Lage sich meist sehr winterlich präsentiert. Nach ca. 1,5 km quert man die Piller Landesstraße und erreicht nach weiteren 1,5 km die Jausenstation Fischteich Piller, welche nicht nur zu einer Runde Schlittschuhlaufen, sondern auch zu einer gemütlichen Rast einlädt. Hinter der Jausenstation Fischteich führt der Weg durch den Weiler Fuchsmoos zurück zum Ausgangspunkt.
 

Mandarfen - Pitztaler Schihütte

Ausgangspunkt
Bushaltestelle Mandarfen Rifflseebahn (1675m)
Endpunkt
Bushaltestelle Mandarfen Rifflseebahn (1674m)
Von der Bushaltestelle Mandarfen Rifflseebahn wandern Sie am Gebäude der Rifflseebergbahnen vorbei Richtung Brücke. Nach der Brücke links folgen Sie der Talloipe Richtung Mittelberg, danach wandern Sie  einen kurzen Abschnitt vom Pistenrand entlang Richtung Pitztaler Schihütte. Nach einem Einkehrschwung laufen Sie über denselben Weg zurück zum Ausgangspunkt.
zum Seitenanfang
Information

Webcams

Information

Wetter

Information

35 - 213cm

Information

15 Lifte offen

Information

33 Pisten offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden