zum Warenkorb Shop
zum Warenkorb Prospekte

Touren und Routen

Touren und Routen im Pitztal

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Touren und Routen

Naturrodelbahn Arzl

Ausgangspunkt
Informationsbüro Arzl (1109m)
Endpunkt
Informationsbüro Arzl (928m)
Die Naturrodelbahn in Arzl ist etwas außerhalb vom Ortszentrum.
Vom Informationsbüro bergauf bis zum MPreis, dort rechts abbiegen und dem Weg in Richtung Imsterberg folgen. Nach ca. 1,5 km kommt man zur Rodelbahn.

Rodelbahn nicht beleuchtet

Rodelbahn bei der Pitztaler Schihütte

Ausgangspunkt
Parkplatz Mandarfen (1786m)
Endpunkt
Parkplatz Mandarfen (1673m)
Länge: ca. 1,5km, Rodelabende wöchentlich Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr, restliche Zeit auf Anfrage

Rodelabend beim Übungslift Mandarfen

Ausgangspunkt
Übungslift Mandarfen (1709m)
Endpunkt
Übungslift Mandarfen (1671m)
Länge, ca. 200m, Rodelabend jeden Dienstag und Donnerstag von 16:30 bis 19:00 Uhr

Rodelbahn Hairlach/Zaunhof

Ausgangspunkt
Parkplatz Hairlach (1389m)
Endpunkt
Parkplatz Hairlach (1504m)
nicht beleuchtet

Rodelbahn Piösmes/Scheibe

Ausgangspunkt
Parkplatz beim Restaurant Einkehr (1392m)
Endpunkt
Parkplatz beim Restaurant Einkehr (1665m)
  • Richtung Arzler Alm
  • Nicht beleuchtet

Rodelbahn in Plangeroß beim Hotel Sonnblick

Ausgangspunkt
Hotel Sonnblick in Plangeroß (1642m)
Endpunkt
Hotel Sonnblick in Plangeroß (1618m)
Länge: ca. 300 m, jeden Mittwoch Rodelabend mit kostenlosem Rodelverleih (ab 20:15 Uhr, Ausnahme: 17.01.2024)

Rodelbahn in Enger

Ausgangspunkt
Parkplatz Enger (1331m)
Endpunkt
Parkplatz Enger (1412m)
Nicht beleuchtet 

Rodelbahn Hexenkessl/Tieflehn

Ausgangspunkt
Hexenkessl in Tieflehn (1665m)
Endpunkt
Hexenkessl in Tieflehn (1698m)

Seeweg Speicherteich

Ausgangspunkt
Eingang am Seeweg Speicherteich (1437m)
Endpunkt
Eingang am Seeweg Speicherteich (1437m)
Wanderung mit Swiss Trac: Man kann direkt bei der Talstation Hochzeigerbahn parken und fährt mit dem Swiss-Track zunächst auf der Straße ein Stück abwärts, ehe man in die nette kurze Runde um den See einbiegt (ca. 10 min.). Der Rundweg bestehend aus lockerem Kies ist gut mit dem Swiss-Track zu befahren. 

Steinwand - Arzl im Pitztal

Ausgangspunkt
(1047m)
Endpunkt
(851m)

Der ortsnahe Steinwand Klettersteig bei Arzl ist schnell und einfach zu erreichen. Durch die schattige Nordwand führt eine Hauptroute im Schwierigkeitsgrad B/C. Daneben gibt es noch zwei Varianten. Am Ausstieg befindest sich die Aussichtsplattform Adlerhorst, von der man einen sensationellen Blick ins Tal hat. Die Aussichtplattform Adlerhorst ist für "Nichtklettersteiggeher" über zwei Wanderwege erreichbar. 

Schwierigkeit B/C, Varianten D/E,C
Sportlicher Klettersteig mit zwei unterschiedlich schweren Varianten. Die linke Variante ist extrem steil und liegt im Schwierigkeitsbereich D/E, diese Route wurde nach der Kletterweltmeisterin Angy Eiter "Andy Eiter Route" benannt. Die rechte, leichtere Variante liegt im Bereich C. 

Information

Webcams

Information

Wetter

Information

1 Lifte offen

Öffungszeiten

Jetzt geöffnet

Angebot suchen

Angebote finden